Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Obsidian-Stein

Der Name Obsidian kommt vom Namen Obsius, einem Römer, dem die Entdeckung eines ähnlichen Steins in Äthiopien zugeschrieben wird.
Obsidian ist ein wertvolles Feuersteinzerkleinerungsmaterial, da es eine wunderbare, scharfe Klinge ergibt, die einst das bevorzugte Werkzeug für Beschneidungen im Nahen Osten war und auch heute noch für chirurgische Skalpelle verwendet wird. Die Macuahuitle oder Aztec War Club war eine furchterregende Waffe, die von den Azteken verwendet wurde und aus mehreren Obsidianklingen an einem Holzgriff bestand. Diese Waffe war in der Lage, alptraumhafte Verletzungen zuzufügen.